Schuld bist du

Schuldbistdu_webSchuld bist du – Psychothriller

„Schuld bist du!“ – Diese mit Blut an eine Fensterscheibe geschmierte Botschaft findet der Journalist Jakob Auerbach in seiner leergeräumten Wohnung vor, als er von einer Dienstreise zurückkehrt. Von seiner Frau Anne und der kleinen Tochter Mia fehlt jede Spur. Auf der Suche nach ihnen hetzt er durch die nächtlichen Straßenschluchten von Berlin, ohne zu ahnen, dass er selbst der Gejagte ist.

Verlag: Knaur TB (1. Juni 2016), ISBN-13: 978-3426518519
⇒ Leseprobe öffnen
⇒ Zur Verlagsseite

Leserstimmen:

So ergibt sich dann ein rundum gelungener Psychothriller, der nicht nur dieser Einordnung absolut gerecht wird, sondern der geradezu als Musterbeispiel herangezogen werden kann.MirjamH von der Leserkanone 8. Juli 2016
Schon ihr Debüt-Thriller „Hotline“ war eines meiner Jahres-Highlights 2014, aber „Schuld bist du“ legt noch einmal einen Zahn zu. Martinas Buchwelten 14. Juni 2016
Raffinierte Wendungen und falsche Fährten machten die Story zu einem packenden Thriller, den ich schlecht aus der Hand legen konnte, weil ich immer wissen wollte, was weiter passiert. Die-Rezensentin 30. Juni 2016
Spannung von Anfang bis Ende. Das Buch klebte in meinen Händen, die Geschichte ließ mich wild spekulieren, nur um im nächsten Moment alles wieder zu verwerfen und von vorne zu beginnen. Einfach nur genial!! Ambermoon 9. Juni 2016
Ein Buch, das mir atemlose Stunden beschehrt hat und welches ich sehr gern weiterempfehle. Lesendes-Katzenpersonal 13. Juni 2016